Archiv der Kategorie: Wissenschaft

Kritik an erweiterten forensischen DNA-Analysen

Fächerübergreifende Initiative veranstaltet Symposium zu Risiken und Chancen eines potenziellen Ermittlungsinstruments Eine fächerübergreifende Initiative von Forscherinnen und Forscher, die von der Professur für Wissenschaftsforschung der Universität Freiburg koordiniert wird, hat im Fachmagazin „Nature“ auf mögliche Risiken beim Einsatz der erweiterten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen, Veranstaltungen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Medienbilder die Bereitschaft zum Protest beeinflussen

Die Macht der Bilder Eine Forschungsgruppe untersucht, wie Medienbilder die Bereitschaft zum Protest beeinflussen Nie zuvor waren Bilder in so hoher Zahl und so einfach verfügbar wie in Zeiten der neuen Medien und sozialen Netzwerke. Wie solche Bilder die Bereitschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feintuning im Gehirn

Forscher erklären mit einem Computermodell, wie Nervenzellverbindungen im Sehzentrum geformt werden Wenn Menschen nach der Geburt zum ersten Mal die Augen öffnen, existieren schon Nervenzellen im Sehzentrum des Gehirns, die auf gewisse Reize spezialisiert sind – aber sie sind unsystematisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie ein Computer Bewegungen in Videos bestimmt

Freiburger Informatiker erhält hohe Auszeichnung für ein Verfahren zur Bewegungsberechnung Wie bringt man einen Computer dazu, Bewegungen in einer Bildfolge möglichst genau zu bestimmen? Dieser Frage widmete sich Prof. Dr. Thomas Brox bereits als Doktorand. Nun erhält er den Koenderink-Preis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Hornist im Scanner

Was passiert eigentlich, wenn Blasmusiker ihr Instrument spielen? Musikermedizin: Der Hornist im Scanner Ein Instrument zu spielen erfordert besondere physiologische Fertigkeiten. Prof. Dr. Claudia Spahn und Prof. Dr. Bernhard Richter vom Freiburger Institut für Musikermedizin machen die Vorgänge im Körper … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Traum vom globalen Nachrichtenformat

Internationale Nachrichtensender legen deutlichen Fokus auf ihr Herkunftsland Eine politikwissenschaftliche Studie zeigt, wie Al-Jazeera, BBC, CNN und andere Sender geographische Schwerpunkte setzen CNN, BBC, Al-Jazeera: Internationale Nachrichtensender gelten vielen Beobachterinnen und Beobachtern als Garanten einer globalen Perspektive auf das Zeitgeschehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Wert des Körpers

Beim 3. Interdisziplinären FRIAS-Symposion diskutieren Forscher über Wertschätzung, Wertsteigerung und Wertverlust Wasser, Kohlen- und Sauerstoff, ein paar chemische Elemente: Der Materialwert des menschlichen Körpers beträgt wenige Euro. Gleichzeitig ist das Geschäft mit Körpern und Körperteilen eine milliardenschwere Industrie, die – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schädliche Strahlung erkennen

Wissenschaftler diskutieren an der Universität Freiburg über Radioaktivität in der Umwelt Die Reaktorunglücke im ukrainischen Tschernobyl und im japanischen Fukushima haben gezeigt, wie wichtig es ist, radioaktive Materialien in der Luft und auf dem Boden voneinander unterscheiden zu können: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nervenzellen gezielt ein- und ausschalten

Lichtschalter im Gehirn Freiburger Forscher haben ein Implantat entwickelt, das mithilfe eines Lasers einzelne Nervenzellen steuert Nervenzellen gezielt ein- und ausschalten: Diese Fähigkeit wünschen sich viele Neurowissenschaftlerinnen und Neurowissenschaftler, um besser zu verstehen, wie das Gehirn funktioniert. Forscherinnen und Forscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wale fallen durch das Forschungsnetz

Weltweit werden die Populationen der Meeressäuger zu wenig beobachtet, was ihren Schutz erschwert Eine von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universitäten Freiburg und St. Andrews/Schottland erstellte Weltkarte deckt auf, dass in den vergangenen Jahrzehnten lediglich ein Viertel der Meeresfläche auf Wale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar