Warum Google einen Quantencomputer baut

 Vortrag am 08.03.2016 von Hartmut Neven, Director of Engineering beim Google Quantum Artificial Intelligence Laboratorium

Quantencomputer google In seinem Vortrag wird Hartmut Neven erklären, warum Quantencomputer die Entwicklung künstlicher Intelligenz beschleunigen können. Der Wissenschaftler ist Experte auf den Gebieten Quantum-Computing, Computer Vision und Robotertechnik. Derzeit leitet er das Google Quantum Artificial Intelligence Lab an der University of California, Santa Barbara/USA. Sein Team befasst sich unter anderem mit der Entwicklung und Verbesserung künstlicher Intelligenz und der Steigerung der Rechenleistung von Computersystemen.

  • Was: Vortrag
  • Wann: 08.03.2016, 16:15 Uhr
  • Wo:
    Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS)
    Anatomie-Hörsaal
    Albertstraße 19
    79104 Freiburg
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.
  • Veranstalter: FRIAS
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Der Eintritt ist kostenlos.
  • Die Vortragssprache ist Deutsch.

Über Redaktion

Impressum Pflichtangaben gemäß § 5 TMG Inhaltlich verantwortlich ist: Ria Hinken Tel. +49 (0) 761 | 2852 7905 Mail: rh(at)konzepte-pr.de Umsatzsteuer-ID DE185565169 Verantwortlich i. S. d. P. Ria Hinken Wippertstr. 2, D-79100 Freiburg Mail: rh(at)konzepte-pr.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeine, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *