Freiburg ist die kriminellste Stadt in Baden-Württemberg

Sicherheit in Freiburg
Freiburg ist laut Kriminalstatistik seit Jahren die kriminellste Stadt Baden-Württembergs. Der Bürgerumfrage der Stadt zufolge ist das Sicherheitsgefühl der Einwohnerinnen und Einwohner jedoch groß. Wie lässt sich das vereinbaren und wie gefährlich leben die Freiburgerinnen und Freiburger? Dr. Andreas Armborst untersucht im EU-Projekt „BESECURE – Best Practice Enhancers for Security of Urban Environments“ die Sicherheit in Freiburg und analysiert, wie sich Delikte erfolgreich verhindern lassen. Zum Artikel in Uni’leben.

Man sollte sich auch in Freiburg nicht auf Hilfe durch Passanten verlassen

Natürlich kann man Vorsorge treffen. Doch wer schon einmal am Tage an einem öffentlichen Platz mit vielen Menschen überfallen oder gar angegriffen und verletzt wurde, der oder die weiß, dass man auch in Freiburg völlig überraschend von einem Gewalttäter attackiert werden kann. Und das Schlimme daran ist nicht unbedingt der Angriff selbst, sondern die sonst so netten Freiburger schauen genauso zu, ohne zu helfen, wie Berliner, München und Menschen an anderen Orten.

Über Redaktion

Impressum
Pflichtangaben gemäß § 5 TMG
Inhaltlich verantwortlich ist:
Ria Hinken

Tel. +49 (0) 761 | 2852 7905
Mail: rh(at)konzepte-pr.de

Umsatzsteuer-ID DE185565169

Verantwortlich i. S. d. P. Ria Hinken
Wintererstr. 7, D-79104 Freiburg
Mail: rh(at)konzepte-pr.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeine abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Freiburg ist die kriminellste Stadt in Baden-Württemberg

  1. Gustav sagt:

    Die Idylle in manchen Städten ist trügerisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.