Weltkindertag

Weltkindertag: ROLAND Rechtsschutz setzt sich für Kinderrechte ein

Köln, 18. September – 2014 Kinder und Jugendliche haben Rechte. Zum Beispiel auf Gesundheit, auf eine gewaltfreie Erziehung, auf Bildung und Ausbildung. In diesem Jahr feiert die UN-Kinderrechtskonvention ihren 25. Geburtstag. Daher steht der Weltkindertag am 20. September unter dem Motto: „Jedes Kind hat Rechte!“. Auch nach 25 Jahren ist das Thema aktuell. Denn leider kennen nicht alle Kinder ihre Rechte oder wissen, an wen sie sich wenden können, wenn diese verletzt werden. Genau an dieser Stelle setzt ROLAND Rechtsschutz an: Gemeinsam mit dem Deutschen Kinderschutzbund Bundesverband e.V. (DKSB) engagiert sich der Rechtsschutz-Versicherer aus Köln seit Jahren für Kinderrechte.

„Zeig uns deine Rechte!“

Beim bundesweiten Schüler-Wettbewerb „Zeig uns deine Rechte!” konnten in diesem Jahr Kinder und Jugendliche der fünften bis achten Klasse einen kreativen Video-Beitrag zum Thema Kinderrechte erstellen. Pate der Aktion ist der Schauspieler und Comedian Michael Kessler. Knapp 2.000 Schüler der Klassen fünf bis acht aus ganz Deutschland haben sich eigenständig mit ihren Rechten beschäftigt und insgesamt 115 Beiträge eingereicht. „Kinderrechte sind wichtig. Wir möchten erreichen, dass mehr Kinder und Jugendliche ihre Rechte kennen – zumindest bei diesen 2.000 Schülern ist uns dies schon geglückt“, sagt Rainer Brune, Vorstandsvorsitzender von ROLAND Rechtsschutz.

Diese Aktion war nicht die erste: In den Jahren 2011 und 2012 haben ROLAND Rechtsschutz und der DKSB gemeinsam mit Schauspielerin Annette Frier unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte“ Grundschulen in ganz Deutschland besucht. Anhand einer kleinen „Weltreise“ haben sie dort Kinder über die weltweit geltenden Kinderrechte aufgeklärt. Zu beiden Aktionen gibt es Unterrichtsmaterial, um das Thema auch über die Projekte hinaus im Schulunterricht zu verankern. „Wir wollen das Thema Kinderrechte in die Klassenzimmer bringen und so die Aufmerksamkeit für Kinderrechte bei den Lehrern und den Schülern erhöhen“, so Rainer Brune.

Aktionsseite deine-rechte.de

Über Redaktion

Impressum Pflichtangaben gemäß § 5 TMG Inhaltlich verantwortlich ist: Ria Hinken Tel. +49 (0) 761 | 2852 7905 Mail: rh(at)konzepte-pr.de Umsatzsteuer-ID DE185565169 Verantwortlich i. S. d. P. Ria Hinken Wintererstr. 7, D-79104 Freiburg Mail: rh(at)konzepte-pr.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeine abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.