Todesschüsse in Dallas – ARD Brennpunkt

Programmänderung

Aus aktuellem Anlass ändert Das Erste sein Programm und strahlt heute um 20:15 Uhr einen 10-minütigen „Brennpunkt“ vom WDR aus.

Moderation: Ellen Ehni

© SWR

© SWR

Hunderte Menschen wollten in Dallas gegen Polizeigewalt protestieren. Dann eröffneten Heckenschützen das Feuer. Mindestens fünf Polizisten wurden getötet. Auch Demonstranten wurden verletzt. Über Stunden lieferte sich ein Heckenschütze ein Feuergefecht mit der Polizei. In den Tagen zuvor waren kurz nacheinander zwei Schwarze von Polizisten erschossen worden. Das brutale Vorgehen weißer US-Polizisten gegen Schwarze sorgt seit Jahren für Schlagzeilen und Protest, und viele fragen sich, ob das Land vor einer neuen Welle von Rassenunruhen steht.
Wir fragen in einer Schalte nach Dallas, wie die weiße Bevölkerung auf die Polizistenmorde reagiert und erläutern in einem Kollegengespräch in Baton Rouge, ob Rache die richtige Antwort für die beiden Morde an den Schwarzen sein kann.

Über Redaktion

Impressum Pflichtangaben gemäß § 5 TMG Inhaltlich verantwortlich ist: Ria Hinken Tel. +49 (0) 761 | 2852 7905 Mail: rh(at)konzepte-pr.de Umsatzsteuer-ID DE185565169 Verantwortlich i. S. d. P. Ria Hinken Wintererstr. 7, D-79104 Freiburg Mail: rh(at)konzepte-pr.de
Dieser Beitrag wurde unter TV + Hörunk abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.