Hirnwellenreiten – „Gedankenlesen“

7. Science Jam am 27.04.2016 mit einem Schauspiel zum Auslesen von Gehirnaktivität

Technologien, die Gehirnaktivität sichtbar machen, werden in den Medien oft unter dem Stichwort „Gedankenlesen“ diskutiert. Doch worum geht es dabei wirklich? Kann überhaupt von Gedankenlesen die Rede sein? Und: Sind die Gedanken noch frei? Unterstützt von Forschern aus dem Exzellenzcluster BrainLinks-BrainTools reiten die Schauspieler Mathias Lodd und Ullo von Peinen die Hirnwelle und mischen die Neuro-Bühne auf. Sie verwandeln die Werkstatt des Bernstein Centers Freiburg für diesen Abend in einen Hirnscanner für jedermann.

Schreibe einen Kommentar