Wirkung des Bindungshormons Oxytocin

 Flüssiges Vertrauen?

10. Science Jam am 31.01.2017 zur besonderen Wirkung des Hormons Oxytocin

Als „Popstar der körpereigenen Substanzen“ betitelte die Wochenzeitung „Die Zeit“ jüngst das Oxytocin. Das Bindungshormon rückte in den vergangenen Jahren immer stärker in den Mittelpunkt psychologischer Forschung. Denn der Substanz werden beinahe magische Kräfte nachgesagt: Was wäre, wenn man Menschen mithilfe eines Nasensprays dazu bekommen könnte, anderen zu vertrauen? Prof. Dr. Markus Heinrichs vom Institut für Psychologie, der Schauspieler Christoff Raphaël Mortagne und die Schauspielerin Jana Skolovski wollen ergründen, was über das Hormon bekannt ist und wie es Menschen beeinflusst.

  • Was: Vortrag
  • Wann: 31.01.2017, 20:00 Uhr
  • Wo:
    Bernstein Center Freiburg
    Bernstein Werkstatt (Zugang über den Parkplatz)
    Hansastraße 9a
    79104 Freiburg
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.
  • Veranstalter: Bernstein Center Freiburg
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
  • Der Eintritt ist kostenlos.
  • Die Vortragssprache ist Deutsch

Über Redaktion

Impressum
Pflichtangaben gemäß § 5 TMG
Inhaltlich verantwortlich ist:
Ria Hinken

Tel. +49 (0) 761 | 2852 7905
Mail: rh(at)konzepte-pr.de

Umsatzsteuer-ID DE185565169

Verantwortlich i. S. d. P. Ria Hinken
Wintererstr. 7, D-79104 Freiburg
Mail: rh(at)konzepte-pr.de

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.