Archiv der Kategorie: Theater

„Endspiel“ im Berliner Ensemble

„Endspiel“ von Samuel Becket im Berliner Ensemble  Zuerst ist es dunkel, dann reißt ein Höllenlärm die Zuschauer aus ihrer abendlichen Müdigkeit. Kratzen, Hämmern, Scheppern – die ganze Bandbreite von unangenehmen Geräuschen in einer unerträglichen Lautstärke. Nichts für geschädigte Ohren. Hamm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Dämonen“ von Lars Norén, an der Schaubühne Berlin

Das Theaterstück „Dämonen“ von Lars Norén, an der Schaubühne Berlin inszeniert von Thomas Ostermeier, zeigt das normale Chaos einer normalen Beziehung. Er sucht einen Platz für seine Plastiktüte. In der trägt er jedoch keine Einkäufe nach Hause, sondern die Asche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tweetup in der Republik des Glücks

Am 18. Februar 2014 wurde im Thalia Theater in Hamburg das Stück „In der Republik des Glücks“ von Martin Crimp aufgeführt. Gleichzeitig war es ein Experiment, das die Zuschauer ausdrücklich aufforderte, während der Aufführung zu twittern. Das Thalia Theater in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | 1 Kommentar

Improtheater „Springmaus“ an Board der Queen Elizabeth II

Die Briten sind bekannt für ihren Humor. Was lag da näher, als dass ein britisches Kreuzfahrtschiff für seine deutschen Urlaubsgäste zwar keinen britischen,  aber immerhin exzellenten  deutschen Humor gleich an zwei Abenden servieren ließ. Vera Passy und Alexis Kara bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

THE BLACK RIDER und ein durchgeknallter Wilhelm Tell

Friederike Heller inszenierte Ende letzten Jahres an der Berliner Schaubühne das höllische Gesangsstück von William S. Burroughs und Bob Wilson mit der Musik von Tom Waits in einem aussergewöhnlichen Parforceritt – 2 Stunden ohne Pause bei ohrenbetäubender Musik. Die ausgesprochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir beide verstehen uns nicht – Jetzt nicht mehr

Ibsens Gespenster im Akademietheater der Burg Wien am 3.11.12 WIE LANGE DAUERT EIGENTLICH HALLOWEEN ? Ein 105 minütiges, fulminantes Schauspiel rauscht über die Bühne des Akademietheaters zwischen verklemmtem Klerus, betrunkenen Vätern, liebenden Müttern, liebestollen Töchtern und hilflosen Knaben. Sie alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine, Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Traum vom Glück

Kurt Weills Broadway Oper STREEET SCENE wurde am 9. Januar 1947 in New York uraufgeführt. Grundlage von Kurt Weills American Opera ist das gleichnamige, 1929 mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnete und 1931 verfilmte Schauspiel von Elmer Rice, der in seiner Sozialkritik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine, Theater | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar