Schlagwort-Archive: Buchbesprechung

Komplexitäten erschließen

Wolf Lotter ermutigt zu einem neuen Selbstbewusstsein – allerdings auf der Basis eines konsequenten Umdenkens. Wir müssen uns vom blinden Glauben an Experten verabschieden, stattdessen in eigenes Wissen investieren und wieder lernen, Zusammenhänge herzustellen. Was so entsteht, sind keine intellektuellen Konstruktionen, sondern Bausteine sozialer Gemeinschaft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Der Block-Dir-Zeit-Planer

Der Informatiker Cal Newport verspricht den Leser:innen, dass sie nie mehr länger als 17 Uhr arbeiten müssen, wenn Sie seinen 90-Tage-Plan im Alltag umsetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Kommunikation für die digitale Ära

„Die Beziehungsebene braucht Zeit“, ist eine der Kernaussagen. Und das ist unabhängig, ob man nun digital oder analog kommuniziert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Mein Kopf gehört mir

Eine Reise durch die schöne neue Welt des Brainhacking Über das Buch von Miriam Meckel wurde schon viel in den unterschiedlichsten Medien berichtet. Kommt jetzt ein weiterer Bericht hinzu? Nein, es ist meine ganz persönliche Einschätzung. Ich habe das Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen, Gesellschaft, IT - Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Verbales Judo – Die sanfte Kunst der Überzeugung

Verbales Judo tut nicht weh, verletzt niemanden und kann dabei helfen, Konflikt-Situationen zu deeskalieren George J Thompson war früher Professor für Englische Literatur, hatte den schwarzen Gurt in Judo & Taekwando und wurde mit 35 Jahren Polizist. Daher sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kryptozän – ein Hacker-Roman

Kryptozän von Pola Oloixarac, erschienen bei Wagenbach Wie der Titel vermuten lässt, handelt es sich um einen Hacker-Roman. Auf dem Umschlag ist zu lesen, dass Cassio, der Hacker, um den es in diesem Buch geht, neue Sprachen erfinden, Banken zerstören … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Denkfehler unseres Gehirns

Unser Gehirn steckt voller Geheimnisse und Fehlleistungen  Das Buch „Brain Bugs“ von Dean Buonomano beschreibt die Denkfehler unseres Gehirns in beeindruckender Weise. Es geht der Frage nach, weshalb uns unser Gehirn derart oft betrügt. Warum wir Menschen misstrauen, die uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Spielen als Königsweg des Lernens

Wer nicht spielt, ist krank Warum Fußball, Glücksspiel und Social Games lebenswichtig für uns sind Der etwas provokante Titel ruft schnell die Kritiker auf den Plan. Die Verharmlosung der Spielsucht sei eine große Gefahr, hört man sie rufen. Wie immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

In einem kranken Gesundheitssystem überleben

Rezension „Stellen Sie sich nicht so an Meine Odyssee durch das deutsche Gesundheitssystem“ von Lioba Werrelmann „Die Krankheit hat mir etwas geschenkt, das unbeschreiblich kostbar ist: Die unbändige Freude lebendig zu sein. Sie hat mir Dankbarkeit geschenkt. Und Leichtigkeit“, sagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Ein neues Projektmanagement hält Einzug

Wie Digital Natives die Führung übernehmen und Unternehmen verändern Das Projektmanagement hat sich innerhalb weniger Jahre in vielen Bereichen stark verändert. Die Anforderungen sind andere geworden als noch vor 10 Jahren, nicht zuletzt als Folge eines immer kürzeren ROI (return … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar