Schlagwort-Archive: Forschungsergebnisse

Neues Buch zu Spotify

Der Musikstreaming-Dienst Spotify galt lange als die Lösung für Probleme der Musikindustrie. Dabei arbeitet der Anbieter selbst intransparent, sammelt viele Daten von seinen Nutzern und nutzte in seiner Anfangszeit sogar illegal bezogene Musik. Dies und mehr beschreiben Forscherinnen und Forscher mehrere schwedischer Universitäten und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in ihrem neuen Buch „Spotify Teardown“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchankündigungen, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Unser Gehirn behält das Unerwartete im Blick

Unser Gehirn: Immer gut für Überraschungen  Eine plötzliche Bewegungsänderung in der Umgebung fällt uns auf, auch wenn wir gerade andere Dinge im Blick haben – die Wahrnehmung erfolgt quasi nebenbei, wie eine Arbeitsgruppe aus der Marburger Physik jetzt experimentell nachgewiesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung informiert

Elektrizitätsbedarf in Europa verlagert sich durch den Klimawandel Steigende Temperaturen durch den Klimawandel werden den Elektrizitätsverbrauch in Europa grundlegend verändern. Wie sich der ungebremste Klimawandel auf den europäischen Elektrizitätsbedarf auswirkt, hat ein Wissenschaftlerteam aus Deutschland und den USA nun untersucht: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar